Vereinsausflug mit Schlossbesichtigung und Kanufahrt ​

Am vergangenen Samstag starteten 36 Vereinsmitglieder, teilweise mit Anhang, zu einem ganztägigen Ausflug an die obere Donau. Schon um 7 Uhr fuhr der Bus an der Grundschule ab. Auf dem Sigmaringer Schloss wartete bereits eine Führerin auf uns und geleitete uns,  verbunden detaillierten Erläuterungen, durch die reich ausgestatten „Gemächer“.  Nach einem ausgiebigen Mittagessen fuhr uns der Bus nach Gutenstein, von wo wir, nach einer kurzen Einweisung, mit mehreren Kanus wieder donauabwährts bis Zwiefalten Dorf paddelten.  Während der vierstündigen Bootstour gab es sogar Wasserschlachten,  bei der dann einige Boote kenterten und ihre Fracht in die Donaufluten entleerten.  Bevor der Bus wieder gen Schnait fuhr, wurden alle noch mit einer delikaten Vesper gestärkt.