Unser Musikernachwuchs war bei den jüngsten D-Lehrgängen der Bläserjugend B-W sehr erfolgreich

Katharina Widmayer, Klarinette und Julia Espenberger, Waldhorn, absolvierten in den Osterferien den D1-Lehrgang. Saskia Mattheis, Querflöte, nahm in den Herbstferien am D2-Lehrgang teil. Alle drei Nachwuchsmusikerinnen haben die Abschlussprüfungen sehr erfolgreich bestanden. Dies war jedoch nur möglich, da sie sich sehr intensiv auf die theoretischen und musikpraktischen Prüfungen vorbereitet hatten. Der Vorstand gratuliert seinen jungen Musikerinnen zu den erbrachten Leistungen. Am Sonntag, 11. November fand nun das gemeinsame Abschlusskonzert des Lehrgangs- sowie des Verbandsorchesters des Blasmusikverbandes Rems Murr im Bürgerhaus Kernen in Rommelshausen statt. Die Dirigenten Michael Jatzlau, Philipp Heidemann und Dominik Wagner hatten mit diesen Klangkörpern ein beeindruckendes und abwechslungsreiches Konzertprogramm einstudiert. In beiden Orchestern spielten, wie schon in früheren Projektphasen, jeweils mehrere Mitglieder des MV Schnait mit.