top of page

Gesichter hinter den Instrumenten Fatmagül Korkmaz

Gesichter hinter den Instrumenten


In den nächsten Wochen werden wir Ihnen, liebe Leserinnen und Leser, in loser Reihenfolge die Menschen hinter den Instrumenten vorstellen. In der Serie "Gesichter hinter den Instrumenten" kommen unsere leidenschaftlichen und einzigartigen Musikerinnen und Musiker selbst zu Wort. Wir freuen uns, wenn wir uns bei nächster Gelegenheit persönlich kennenlernen und austauschen - sei es als Orchesterkollege oder Zuhörer.



Steckbrief Fatmagül Korkmaz:


Ich heiße Fatmagül Korkmaz und spiele Querflöte im Musikverein seit September 2011. Ich bin im MVS, weil ich hier die Möglichkeit habe, meine Leidenschaft für die Musik auszuleben. Die Proben sind für mich wie eine Flucht aus dem Alltag, weil ich hier sein kann, wer ich bin. Der Musikverein ist wie eine zweite Familie für mich, in der wir uns gegenseitig unterstützen, inspirieren, gemeinsam wachsen und ganz wichtig: SPASS HABEN!!!


Durch den Verein habe ich nicht nur meine musikalische Fähigkeit verbessert, sondern Freundschaften geschlossen, die ein Leben lang halten werden. 


Meine Highlights in der Zeit im MVS sind/waren .... das ist schwierig. Für mich sind schon die Proben ein Highlight - quasi das Highlight der Woche. Ich denke aber gerne an die Probewochenenden und Ausflüge zurück.


Für mich persönlich bleibt das Weinfest, an dem ich singen durfte und die Jahreskonzerte, wo ich die Moderation übernehmen durfte, unvergesslich. Ein "Special Fact" über mich: Ich bin oft zu faul, bei den Pausen mitzuzählen und vertraue da voll meiner Intuition oder meinen Registerkollegen :)

Comments


bottom of page